Vegan
Tierleidfrei
Nachhaltig
Hergestellt in Deutschland
Easy To Mix veganes Faschiertes
Wie Faschiertes, nur besser!
Easy To Mix vegane Cevapcici
Grill & Chill Cevapcici
Easy To Mix vegane Burger
Wir lieben Kühe, aber nicht im Burger
Easy To Mix vegane Bratwurst - Klassik
Ach Du liebes Würstchen.
Easy To Mix veganes Schnitzel
Freu‘ Dich wie ein Schnitzel.
Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Das könnte dir auch gefallen:

Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Schnell zuschlagen beim Super Sommer Sale: 30%* Rabatt nur noch

tag tage
stunde stunden
minute minuten
sekunden
Spargel mit Schnitzel und Sauce Hollandaise

Spargel mit Schnitzel

Endlich gibt es weißen Spargel. Für Dich haben wir eins der deutschen Lieblingsspargelgerichte veganisiert: Heute gibt es weißen Spargel mit einer Sauce Hollandaise, Salzkartoffeln und unseren veganen Schnitzel, die wir mit unserem Ei paniert haben. Das schmeckt soooooo gut!

Zutaten 

Für etwa 2 Portionen || Genießen in 50 Minuten 
  • ½ Packung Easy To Mix Schnitzel
  • 30-50g Easy To Flake Crumbs oder Semmelbrösel
  • 20g Easy To Mix Veganes Ei-Pulver
  • Mehl zum Panieren
  • ½ Kg weißer Spargel
  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • ½ Bund Petersilie
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
Sauce Hollandaise:
  • 2 EL Margarine
  • 1 EL Mehl
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 100ml vegane Sahne
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Kurkuma
  • Salz & Pfeffer
    Schnitzel Nahaufnahme
    Gericht Nahaufnahme

    Zubereitung

    • Easy To Mix Schnitzel nach Anleitung mixen und kühlen.
    • Währenddessen die Kartoffel schälen, halbieren und in einen Topf mit kaltem Wasser geben. Salzen und für ca. 20-25 Minuten kochen.
    • Die Spargelstangen schälen und die Enden abschneiden. Spargel in einem Spargeltopf mit Einsatz oder einem großen Topf mit viel Wasser, etwas Zucker und Salz kochen. Aufpassen: Sobald das Wasser kocht, die Hitze reduzieren und den Spargel für etwa 15 Minuten ziehen lassen.
    • Für die Hollandaise die Margarine in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen lassen. Nach und nach unter ständigem Rühren Mehl dazugeben und kurz köcheln lassen.
    • Mit Essig und Sahne ablöschen und unter Rühren Gemüsebrühe dazugeben. Mit Pfeffer, Salz und Senf würzen und auf niedriger Stufe 10 Minuten köcheln lassen.
    • Kurkuma und Muskat unterrühren und mit Zitronensaft abschmecken.
    • Jetzt werden die Schnitzel paniert und gebraten, hierfür am besten drei flache Schalen bereitstellen. In die erste Schale kommt Mehl, in die zweite Schale die angerührte Ei-Masse und in die dritte Schale das Paniermehl.
    • Aus der Schnitzel-Masse flache Schnitzel formen und nacheinander erst in Mehl wenden, dann durch das verrührte Ei ziehen und zum Schluss panieren.
    • Jetzt in ausreichend Öl knusprig braten.
    • Spargelstangen auf die Teller verteilen, dann mit der Hollandaise übergießen.
    • Salzkartoffeln und die Schnitzel dazugeben und zum Schluss mit Petersilie bestreuen. Guten Appetit!