Vegan
Tierleidfrei
Nachhaltig
Hergestellt in Deutschland
Easy To Mix veganes Faschiertes
Wie Faschiertes, nur besser!
Easy To Mix vegane Cevapcici
Grill & Chill Cevapcici
Easy To Mix vegane Burger
Wir lieben Kühe, aber nicht im Burger
Easy To Mix vegane Bratwurst - Klassik
Ach Du liebes Würstchen.
Easy To Mix veganes Schnitzel
Freu‘ Dich wie ein Schnitzel.
Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Das könnte dir auch gefallen:

Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse
tag tage
stunde stunden
minute minuten
sekunden
Spaghetti Carbonara Draufsicht

Spaghetti Carbonara - einfach & schnell

Es wieder Pasta-Time: Wenn Du diesmal nicht viel Zeit hast, dann ist dieses Rezept genau das richtige für Dich. Spaghetti Carbonara sind ruckzuck zubereitet und sind durch unser Ei auch zu 100% vegan. Wenige Zutaten, aber soooo lecker! 

Zutaten 

Für etwa 2 Portionen || Genießen in etwa 25 Minuten  
  • 20g Easy To Mix Veganes Ei-Pulver
  • 100ml Easy To Shake Bio Hafer Drink
  • 200g Spaghetti
  • 20-30g veganer Parmesan
  • 2 EL vegane Butter
  • Frische Petersilie, nach Belieben
  • 5 Streifen veganer Bacon, in kleine Stücke geschnitten*
  • Salz & Pfeffer
*Hier findest Du das Bacon Rezept
    Spaghetti Carbonara mit veganem Ei und Bacon
    Zutaten für Spaghetti Carbonara

    Zubereitung

    • Veganen Bacon zubereiten. Das Rezept findest Du hier.
    • Spaghetti nach Anleitung zubereiten, dabei etwas Kochwasser auffangen.
    • Petersilie waschen und grob hacken.
    • Bio Hafer Drink nach Anleitung anrühren.
    • Ei-Pulver mit einem Schneebesen in den Hafer Drink einrühren. Solange mixen, bis ein glatter Teig entsteht.
    • Parmesan dazugeben und nochmal gründlich vermengen.
    • Butter in einer Pfanne erhitzen und die Spaghetti sowie den Bacon hineingeben.
    • Jetzt die Ei-Masse dazugeben und alle gründlich vermengen bis das Ei fest wird.
    • Für mehr Cremigkeit einfach etwas vom Nudelwasser hinzugeben.
    • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • Auf die Teller verteilen und mit Petersilie garnieren.
    • Guten Appetit!