Vegan
Tierleidfrei
Nachhaltig
Hergestellt in Deutschland
Easy To Mix veganes Faschiertes
Wie Faschiertes, nur besser!
Easy To Mix vegane Cevapcici
Grill & Chill Cevapcici
Easy To Mix vegane Burger
Wir lieben Kühe, aber nicht im Burger
Easy To Mix vegane Bratwurst - Klassik
Ach Du liebes Würstchen.
Easy To Mix veganes Schnitzel
Freu‘ Dich wie ein Schnitzel.
Zur Kasse

Das könnte dir auch gefallen:

Zur Kasse

-20%* Rabatt mit dem Code: MUTTER20

tag tage
stunde stunden
minute minuten
sekunden
Köttbullar Salat

Köttbullar mit Kartoffelsalat und einem Preiselbeerdressing

Wow! Diesen Kartoffelsalat zusammen mit unseren Köttbullar musst Du probieren. Wir haben ein leckeres Preisbeerdressing zubereitet, welches einfach perfekt zu den schwedischen Bällchen passt. Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten 

Für etwa 2 Portionen || Genießen in etwa 50 Minuten 
  • ½ Packung Easy To Mix Köttbullar
  • 400g Kartoffeln, festkochend
  • 1 Bund Radieschen
Dressing:
  • 2 EL Olivenöl
  • 20g Preiselbeeren (Konserve)
  • 2 EL Balsamicoessig
  • ½ Bund Petersilie
  • Salz & Pfeffer
Nahaufnahme Köttbullar
Köttbullar Kartoffelsalat mit Packung

Zubereitung

  • Easy To Mix Köttbullar nach Anleitung mixen und kühlen.
  • Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Kartoffeln zugedeckt bei mittlerer Hitze je nach Größe für etwa 25-30 Minuten kochen.
  • Währenddessen das Dressing zubereiten, hierfür das Öl mit Preiselbeeren, Essig, Salz und Pfeffer verrühren.
  • Wenn die Kartoffeln gar sind, abgießen, ausdampfen lassen, dann pellen und in Scheiben schneiden.
  • Kartoffeln in eine Schüssel geben und mit dem Dressing übergießen. 
  • Jetzt aus der Köttbullar-Masse kleine Bällchen formen und nach Anleitung knusprig braten.
  • Radieschen waschen und in Scheiben schneiden.
  • Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.
  • Kartoffeln, Radieschen und Köttbullar vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zum Schluss mit Petersilie bestreut servieren.
  • Guten Appetit!