Vegan
Tierleidfrei
Nachhaltig
Hergestellt in Deutschland
Easy To Mix veganes Faschiertes
Wie Faschiertes, nur besser!
Easy To Mix vegane Cevapcici
Grill & Chill Cevapcici
Easy To Mix vegane Burger
Wir lieben Kühe, aber nicht im Burger
Easy To Mix vegane Bratwurst - Klassik
Ach Du liebes Würstchen.
Easy To Mix veganes Schnitzel
Freu‘ Dich wie ein Schnitzel.
Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Das könnte dir auch gefallen:

Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Schnell zuschlagen beim End of Summer Sale: 25%* Rabatt nur noch

tag tage
stunde stunden
minute minuten
sekunden
gefüllte Ananas mit Reis und Kurkuma Bällchen

Ananas Boot mit veganen Kurkuma Bällchen

Dieses Rezept schreit nach Sommer und guter Laune! Optisch ein echter Hingucker und geschmacklich ein wahrer Gaumenschmaus. Unser veganes Ananas Boot füllen wir mit leckerem angebratenen Reis und kleinen Kurkuma Bällchen. Oh happy day☀️!

Zutaten 

Für etwa 2 Portionen || Genießen in 40 Minuten 
  • ½ Packung Easy To Mix Kurkuma Bällchen
  • 120 g Reis
  • 1 Ananas
  • 1 rote Paprika
  • 60 g Erbsen, TK
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 EL Erdnussöl
  • 1 Handvoll Erdnüsse
  • Saft einer ½ Limette
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • ½ TL Ingwerpulver
  • 1 TL Currypulver
  • ½ TL Sambal Olek
  • 1 Schuss Zucker 
      Kurkuma Bällchen mit Reis aus Löffel
      Kurkuma Bällchen formen

      Zubereitung

      • Easy To Mix Kurkuma Bällchen nach Anleitung mixen und kühlen.
      • Reis nach Zubereitungsempfehlung kochen.
      • Ananas halbieren und vorsichtig aushöhlen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
      • Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden.
      • Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden.
      • Erdnussöl und die Gewürze in einer Pfanne erhitzen.
      • Paprika dazugeben und kurz anrösten.
      • Reis, Ananaswürfel und Erbsen auch in die Pfanne geben und mitbraten.
      • Mit Sojasoße und Limettensaft ablöschen.
      • Nach der Kühlzeit aus der Kurkuma Bällchen-Masse kleine Bällchen formen und nach Anleitung anbraten.
      • Die ausgehöhlte Ananas mit dem gebratenen Reis und den Kurkuma Bällchen füllen.
      • Mit Frühlingszwiebel und Erdnüssen toppen.
      • Enjoy!