Vegan
Tierleidfrei
Nachhaltig
Hergestellt in Deutschland
Easy To Mix veganes Faschiertes
Wie Faschiertes, nur besser!
Easy To Mix vegane Cevapcici
Grill & Chill Cevapcici
Easy To Mix vegane Burger
Wir lieben Kühe, aber nicht im Burger
Easy To Mix vegane Bratwurst - Klassik
Ach Du liebes Würstchen.
Easy To Mix veganes Schnitzel
Freu‘ Dich wie ein Schnitzel.
Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Das könnte dir auch gefallen:

Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse
tag tage
stunde stunden
minute minuten
sekunden
veganes Shish Barak

Shish Barak vegan passend zu Ramadan

Passend zu Ramadan haben wir Shish Barak zubereitet.
shish barak sind arabische Teigtaschen, die ähnlich wie Ravioli mit Hackfleisch gefüllt sind und in einer Joghurtsoße gekocht werden. Zum Glück gibt es unser veganes Hack, sodass Du die leckeren Teigtaschen ohne Tierleid genießen kannst.

Zutaten von Shish Barak

Für etwa 18-20 Teigtaschen || Genießen in 90 Minuten 
Füllung:
  • 1 Packung Easy To Mix Hack 
  • ½ Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise Zimt
  • ½ Bund Koriander
  • Salz & Pfeffer
Teig:
  • 200g Mehl
  • 100ml Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ TL Salz
Joghurtsoße:
  • 300g pflanzliche Joghurtalternative
  • 230ml Wasser, kalt
  • ½ EL Speisestärke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL getrocknete Minze
  • Salz & Pfeffer
  • Topping: 10g Pinienkerne 
    Nahaufnahme Füllung Shish Barak
    Shish Barak füllen

     

    Zubereitung von Shish Barak

    Füllung:
    • Zwiebel schälen und klein hacken.
    • Koriander waschen und sehr fein schneiden.
    • Das Easy To Mix Hack Pulver im trockenen Zustand mit Zwiebel, Koriander und den restlichen Zutaten für die Füllung mixen.
    • Wasser hinzufügen und gründlich vermengen. Anschließend kühlen.
    • Nach der Kühlzeit nach Anleitung braten.
    • Abkühlen lassen.
    Teig:
    • Alle Zutaten miteinander vermengen.
    • Kneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
    Shish Barak füllen:
    • Den Teig ausrollen und mit einem Glas (oder Kreisausstecher) Kreise ausstechen (Durchmesser 5-6cm).
    • 1-1½ TL der Füllung in die Mitte des Kreises geben.
    • Den Teig über die Füllung schlagen und die Teigenden zusammendrücken. Eventuell mit etwas Wasser befeuchten. 
    • Jetzt die eine Seite der Teigtasche um das andere Teigende schlagen und gut zusammendrücken.
    Shish Barak kochen:
    • Stärke mit dem Wasser verrühren.
    • In einem Topf das Stärkewasser zusammen mit dem Joghurt unter Rühren erhitzen, bis es kurz vorm Kochen ist.
    • Knoblauch schälen und fein schneiden.
    • Salz, Pfeffer, Knoblauch und Minze hinzugeben und bei mittlerer Hitze kurz köcheln lassen – dabei immer wieder rühren.
    • Die Teigtaschen hinzugeben und bei niedriger Temperatur etwa 20 Minuten köcheln lassen.
    • Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne anrösten.
    • Teigtaschen mit Pinienkerne servieren. Hierzu passt Reis.