Vegan
Tierleidfrei
Nachhaltig
Hergestellt in Deutschland
Easy To Mix veganes Faschiertes
Wie Faschiertes, nur besser!
Easy To Mix vegane Cevapcici
Grill & Chill Cevapcici
Easy To Mix vegane Burger
Wir lieben Kühe, aber nicht im Burger
Easy To Mix vegane Bratwurst - Klassik
Ach Du liebes Würstchen.
Easy To Mix veganes Schnitzel
Freu‘ Dich wie ein Schnitzel.
Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Das könnte dir auch gefallen:

Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Schnell zuschlagen beim Super Sommer Sale: 30%* Rabatt nur noch

tag tage
stunde stunden
minute minuten
sekunden
Couscous-Salat mit Köttbullar

Köttbullar auf (sommerlichem) Couscous-Salat

Dieser Couscous-Salat mit unseren veganen Köttbullar ist leicht und frisch - einfach ein perfekter Sommergenuss! In Einmachgläsern sieht er besonders gut aus und schmeckt gleich noch besser. Das Rezept wurde uns von @flow_fit_vegan zur Verfügung gestellt. Vielen Dank 🥰!  

Zutaten 

  • 1 Packung Easy To Mix Köttbullar
  • 200g Couscous
  • ½ Salatgurke
  • 10 Cocktailtomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • 8 getrocknete Tomaten
  • 1 Glas Kichererbsen 
Dressing:
  • 8 EL Olivenöl
  • Saft 1 Zitrone
  • 3 EL Feigen-Essig
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 6 EL Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz & Pfeffer
  • Chilipulver
Köttbullar Salat mit Packung
veganer Sommersalat mit Köttbullar

Zubereitung

  • Getrocknete Tomaten in Würfel schneiden und etwa die Hälfe davon zum Easy To Mix Köttbullar-Pulver geben.
  • Jetzt nach Anleitung mixen und kühlen.
  • Währenddessen den Couscous nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Gurke, Tomaten und Petersilie waschen und klein schneiden.
  • Die Möhren in Spiralen schneiden.
  • Nach der Kühlzeit aus der Köttbullar-Masse kleine Bällchen formen und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.
  • Die Kichererbsen gut spülen, auch in die Pfanne geben, anrösten und mit Pfeffer, Salz und Chili würzen.
  • Für das Dressing alle Zutaten mit dem Pürierstab mixen und abschmecken. 
  • Den Couscous mit den Gurken, Tomaten, Karotten und den restlichen getrockneten Tomaten in eine große Schüssel geben und mit dem Dressing gut vermischen.
  • Alles in Einmachgläser schichten und bis zum Genuss im Kühlschrank aufbewahren.
  • Guten Appetit!