Vegan
Tierleidfrei
Nachhaltig
Hergestellt in Deutschland
Easy To Mix veganes Faschiertes
Wie Faschiertes, nur besser!
Easy To Mix vegane Cevapcici
Grill & Chill Cevapcici
Easy To Mix vegane Burger
Wir lieben Kühe, aber nicht im Burger
Easy To Mix vegane Bratwurst - Klassik
Ach Du liebes Würstchen.
Easy To Mix veganes Schnitzel
Freu‘ Dich wie ein Schnitzel.
Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Das könnte dir auch gefallen:

Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Schnell zuschlagen beim Super Sommer Sale: 30%* Rabatt nur noch

tag tage
stunde stunden
minute minuten
sekunden
Rührei Nester als Hasenform

Rührei Nester

Was bei einem Osterbrunch nicht fehlen darf, ist ein leckeres Ei-Gericht. Hingucker sind unsere Flammkuchen-Muffins, die mit einem herzhaften Rührei serviert werden. Ei - ist das lecker!

Zutaten 

Für etwa 6-7 Nester || Genießen in etwa 25 Minuten  
  • 40g Easy To Mix Veganes Ei-Pulver
  • 1 Packungen Flammkuchenteig  
  • ½ El Margarine
  • 2 Stangen Frühlingszwiebel
  • Salz & Pfeffer  
  • ½ TL Paprikapulver
  • Außerdem: Muffinförmchen, Öl zum Einfetten, Gefäß um Kreise auszustechen 
    vegane Rührei Nester mit Packung
    veganes Rührei in Flammenkuchenteig

    Zubereitung

    • Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
    • Aus dem Flammkuchenteig etwa 10cm (Durchmesser) große Kreise ausstechen.
    • Aus dem übrig gebliebenen Teig kleine “Häschenohren” formen und auf ein mit Backpapier belegtem Bachblech verteilen.
    • Muffinförmchen einfetten und Kreise darin verteilen. Anschließend für etwa 10 Minuten backen.
    • Sobald die Muffins fertig sind, können die “Öhrchen” für etwa 6 Minuten ab in den Ofen.
    • In der Zwischenzeit die Margarine in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen.
    • Das Easy To Mix Veganes Ei nach Anleitung zu einem glatten Teig anrühren, zu einem Rührei verarbeiten und anschließend würzen.
    • Frühlingszwiebel waschen, trocken schütteln und zu feinen Ringen schneiden.
    • Rührei auf die Muffinförmchen verteilen und je mit zwei “Hasenöhrchen” und Frühlingszwiebeln servieren.
    • Guten Appetit!