Vegan
Tierleidfrei
Nachhaltig
Hergestellt in Deutschland
Easy To Mix veganes Faschiertes
Wie Faschiertes, nur besser!
Easy To Mix vegane Cevapcici
Grill & Chill Cevapcici
Easy To Mix vegane Burger
Wir lieben Kühe, aber nicht im Burger
Easy To Mix vegane Bratwurst - Klassik
Ach Du liebes Würstchen.
Easy To Mix veganes Schnitzel
Freu‘ Dich wie ein Schnitzel.
Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Das könnte dir auch gefallen:

Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Schnell zuschlagen beim End of Summer Sale: 25%* Rabatt nur noch

tag tage
stunde stunden
minute minuten
sekunden
veganer Wurstgulasch mit Mini Wiener

Veganer Wurstgulasch - Rezept

Herzhaft, würzig ist dieses Rezept: Unser veganer Wurstgulasch weckt Kindheitserinnerungen. Mit unseren Frische Wiener hast Du in kurzer Zeit eine herrlich leckere und warme Mahlzeit. So gut geht einfach!  

Zutaten für veganen Wurstsalat

Für etwa 2 Portionen || Genießen in 25 Minuten 
  • 1 Packung Frische Mini Wiener
  • ½ Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Paprika
  • 1 Dose gehackte Tomaten 
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL vegane Crème Fraîche
  • 1 Prise Knoblauchpulver 
  • ½ TL Currypulver
  • ½ TL Paprikapulver 
  • 1 Prise Chilipulver
  • ½ Bund Petersilie 
  • Salz & Pfeffer
      veganer Mini Wiener Gulasch
      Mini Wiener geschnitten

      Zubereitung

      • Würstchen in Scheiben schneiden.
      • Zwiebel schälen und würfeln. 
      • Paprika waschen, entkernen und klein schneiden. 
      • Petersilie waschen und die Blätter hacken. 
      • Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Gewürze darin andünsten.
      • Paprika dazugeben und für ein paar Minuten anbraten. 
      • Mit Brühe und Tomaten ablöschen und für etwa 5-10 Minuten köcheln lassen. 
      • Crème Fraîche unterrühren und noch einmal aufkochen lassen. 
      • Jetzt die Mini Wiener dazugeben und kurz erwärmen. 
      • Mit Petersilie servieren und genießen. 
      • Hierzu passen Nudeln, Kartoffeln, Brot oder Reis.