Vegan
Tierleidfrei
Nachhaltig
Hergestellt in Deutschland
Easy To Mix veganes Faschiertes
Wie Faschiertes, nur besser!
Easy To Mix vegane Cevapcici
Grill & Chill Cevapcici
Easy To Mix vegane Burger
Wir lieben Kühe, aber nicht im Burger
Easy To Mix vegane Bratwurst - Klassik
Ach Du liebes Würstchen.
Easy To Mix veganes Schnitzel
Freu‘ Dich wie ein Schnitzel.
Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Das könnte dir auch gefallen:

Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Jetzt -25% auf ausgewähle Artikel sparen! Nur noch:

tag tage
stunde stunden
minute minuten
sekunden
Vegane Frittata mit Hackbällchen

Vegane Hackbällchen Frittata

Mmmh, wie gut sieht das bitte aus? Die Frittata kommt aus Italien und wird dort als ganze Mahlzeit sowie in kleinen Stückchen beim Aperitivo genossen. Mithilfe unseres veganen Eies und unserer Frikadelle haben wir sie in vegan kreiert. Bellissima!

Zutaten 

Für 5 Portionen || Genießen in etwa 40 Minuten
Frittata:
  • 60 g Easy to Mix Veganes Ei 
  • 1/2 Packung Easy to Mix Vegane Frikadelle
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 Bund Petersilie
  • eine Handvoll Rucola
  • Pasta e Basta Gewürzmischung
Grüne Soße:
  • 130 g eingeweichte Cashewkerne 
  • 120 ml Wasser
  • 1 Bund Koriander
  • 1/3 grüne Chili
  • 3 Knoblauchzehen
  • Saft einer Limette
  • 1 EL Salz
Servieren der veganen Frittata
Fertige vegane Frittata

Zubereitung

  • Easy To Mix Frikadelle nach Anleitung anrühren.
  • Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Die Frikadellen Masse zusammen mit den Zwiebeln und dem getrockneten Thymian und Oregano vermengen und kaltstellen.
  • Während die Masse kühlt, die Paprika waschen und würfeln.
  • Nach dem Kühlen, die Frikadellen Masse in kleine Bällchen formen und in einer Pfanne mit Öl braten.
  • Das Easy To Mix Vegane Ei mit Wasser zubereiten und die Paprikawürfel hinzugeben.
  • Nachdem die Frikadellen von allen Seiten angebraten sind, die Eimasse hinzugeben und mit einem Deckel für circa 15 Minuten köcheln lassen.
  • Während die Frittata brät, kann die grüne Soße zubereitet werden, dafür alle benötigten Zutaten in einen Mixer geben und kurz auf höchster Stufe mixen.
  • Für die Frittata einen halben Bund Petersilie grob hacken.
  • Die fertig gestockte Frittata in gleichgroße Stücke schneiden und mit etwas gehackter Petersilie, Rucola, grüner Soße, Salz, Pfeffer und dem Pasta e Basta Gewürz toppen.