Vegan
Tierleidfrei
Nachhaltig
Hergestellt in Deutschland
Easy To Mix veganes Faschiertes
Wie Faschiertes, nur besser!
Easy To Mix vegane Cevapcici
Grill & Chill Cevapcici
Easy To Mix vegane Burger
Wir lieben Kühe, aber nicht im Burger
Easy To Mix vegane Bratwurst - Klassik
Ach Du liebes Würstchen.
Easy To Mix veganes Schnitzel
Freu‘ Dich wie ein Schnitzel.
Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Das könnte dir auch gefallen:

Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Schnell zuschlagen beim End of Summer Sale: 25%* Rabatt nur noch

tag tage
stunde stunden
minute minuten
sekunden
Afrikanische Bällchen in Erdnuss-Soße

Afrikanische Bällchen in Erdnuss-Soße

Die Esskultur in Afrika verfügt über eine Menge superleckerer Spezialitäten. Wir denken diese Spezialitäten neu und kreieren sie in vegan. Mit der Gewürzmischung African Safari wird Dein Gericht garantiert zum Highlight.

Zutaten

  • Easy To Mix Frikadelle
  • 2 gut gehäufte TL African Safari Spice 
  • 2 EL Erdnussöl 
  • 1 Zwiebel 
  • 2 Knoblauchzehen  
  • 10g Ingwer  
  • 1 frische Chilischote 
  • 1 Karotte 
  • 1 Dose (400g) Kokosmilch  
  • 150g Erdnussbutter  
  • 1TL Tomatenmark 
  • 1 TL brauner Zucker  
  • 1 TL Kreuzkümmel 
  • Salz & Pfeffer 
  • 1 Limette zum Servieren  
  • Etwas frischer Koriander zum Servieren  
  • Ungesalzene Erdnüsse 
    Afrikanische Bällchen in Erdnuss-Soße
    Gewürzmischung African Safari

    Zubereitung

    • Easy To Mix Frikadelle nach Anleitung mixen und 1 TL African Safari Spice dazugeben. Für 30 Minuten kühlen. 
    • Zwiebeln, Ingwer, Knoblauch und die Karotte sehr fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Erdnussöl ein paar Minuten anbraten. Dann das Tomatenmark und die Chilischote dazugeben.
    • Mit der Kokosmilch ablöschen und die Erdnussbutter unterrühren.
    • Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und 1 TL African Safari Spice würzen. Mit dem braunen Zucker abschmecken. Sollte die Soße zu dickflüssig sein, etwas Wasser hinzugeben.
    • Die Masse aus dem Kühlschrank holen und daraus Bällchen formen.
    • Die Bällchen in einer seperaten Pfanne mit etwas Öl bis zum gewünschten Bräunungsgrad braten.
    • Die Bällchen mit Soße und Reis servieren. Die Portionen mit Koriander und Erdnüssen garnieren und etwas Limettensaft
    ENJOY!