Vegan
Tierleidfrei
Nachhaltig
Hergestellt in Deutschland
Easy To Mix veganes Faschiertes
Wie Faschiertes, nur besser!
Easy To Mix vegane Cevapcici
Grill & Chill Cevapcici
Easy To Mix vegane Burger
Wir lieben Kühe, aber nicht im Burger
Easy To Mix vegane Bratwurst - Klassik
Ach Du liebes Würstchen.
Easy To Mix veganes Schnitzel
Freu‘ Dich wie ein Schnitzel.
Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Das könnte dir auch gefallen:

Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse
tag tage
stunde stunden
minute minuten
sekunden
Milchersatzprodukte

So ersetzt Du Deine Lieblings-Milchprodukte

In der heutigen Zeit greifen immer mehr Menschen bei Milchprodukten zu pflanzlichen Alternativen. Die Gründe hierfür sind ganz unterschiedlich. Einige Erwachsene haben Schwierigkeiten bei der Verdauung vom enthaltenen Milchzucker, andere wiederum wollen aus ethischen Gründen auf tierische Produkte verzichten. Egal welcher Grund es bei Dir ist, im folgenden Artikel findest Du für Deine Lieblings-Milchprodukte, wie Frischkäse, Sahne oder Joghurt, einfache Rezepte ganz easy zum Nachkochen. So fällt es Dir garantiert nicht schwer auf tierische Milchprodukte zu verzichten. 

Hafer-Joghurt

Mit unserem Easy To Shake Bio Hafer Drink kannst Du Dir Deinen Hafer-Joghurt selbst anrühren. Hierzu brauchst Du außerdem probiotisches Pulver (Joghurt-Ferment Pulver – im Reformhaus, Apotheken oder online zu erhalten), ein Küchenthermometer, einen Topf, ein Schraubglas und einen Ort, der über 12 Stunden etwa 40 Grad konstant halten kann. Hierfür eignet sich der Backofen, die Heizung oder auch ein Gärautomat. Und so geht’s:
  • Hafer Drink nach Anleitung anrühren und auf 40 Grad in einem Topf erwärmen (mit dem Thermometer messen).
  • Das Pulver untermischen und gut verrühren.
  • Anschließend in ein Schraubglas füllen (Achtung hier muss noch etwas Platz sein, da sich das Volumen erhöht).
  • Das zugeschraubte Glas für gute 12 Stunden bei 40 Grad gären lassen.
  • Der Hafer-Joghurt sollte stichfest sein.
  • Jetzt kannst Du Deinen selbstgemachten Joghurt mit zum Beispiel Beeren, Nüssen, Müsli und Ahornsiurp genießen. 
Was wir besonders an unserem Hafer Drink lieben, ist, dass das Pulver unnötigen Verpackungsmüll spart und somit auch schweres Schleppen der Vergangenheit angehört 😊. 
veganer Milchersatz
vegane Milch

Cashew-Sahne

Für etwa 100 ml vegane Sahne brauchst Du nur zwei Zutaten: Cashew-Nüsse & Wasser. Und schon kannst Du Deine nächste Soße richtig lecker und gesünder verfeinern. Die leicht nussige Note verleiht den Gerichten das gewisse Etwas. Überzeug Dich selbst: 
  • 50 g Cashewnüsse
  • 60-80 ml Wasser, je nach gewünschter Cremigkeit
Zubereitung: 
  • Cashews für etwa 2 Stunden oder über Nacht in kaltem Wasser einweichen lassen, dann mit Wasser pürieren und bis zu gewünschten Cremigkeit mixen.

Veganer Frischkäse

Auch unseren veganen Frischkäse haben wir mit Cashewnüssen hergestellt. Herrlich cremig, mit einer leichten Knoblauchnote ist dieser Frischkäse der ideale Begleiter für Deine nächste Brotzeit. Das tolle an diesem Rezept: Du kannst hierfür gleich Deinen selbstgemachten Joghurt nutzen. Für ein Schälchen brauchst Du:  
  • 100 g Cashewnüsse
  • 250 g pflanzliche Joghurtalternative
  • 25 ml Wasser
  • ½ Knoblauchzehe
  • Salz & Pfeffer, je nach Geschmack  
Zubereitung: 
  • Cashewnüsse, Joghurt, Knoblauch und Wasser in einem Mixer zu einer cremigen Konsistenz mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Creme in eine Auflaufform gießen, mit Frischhaltefolie abdecken und ein paar Löcher in die Folie stechen.
  • Bei Zimmertemperatur über Nacht stehen lassen.   
veganer Frischkäse

    So viele tolle Möglichkeiten:

    Neben veganem Frischkäse gibt es natürlich noch jede Menge andere Käsesorten, die sich durch pflanzliche Alternativen ersetzen lassen. Wir haben zum Beispiel drei tolle vegane Aufstriche in unserem Sortiment: Einmal die Streich-Creme Liptauer Art, dann einen Curry-Mango – und Kartoffel-Schnittlauch Aufstrich. Hier findest Du mehr Informationen.
    Als Parmesan für Deine vegane Bolognese eigenen sich u.a. auch Cashewkerne oder Walnüsse. Zum Überbacken kannst Du Hefeschmelz verwenden oder zum Belegen auch Räuchertofu oder veganen Schnittkäse.
    Du siehst die Vielfalt ist riesig und Käse lässt sich auf verschiedene Weise ersetzen. Mit nur wenigen Handgriffen kannst Du auch Deinen eignen veganen Alternativen herstellen und in Deiner Küche einsetzen. Wusstest Du übrigens, dass pflanzliche Milchalternativen gegenüber tierischen Produkten keine Laktose und häufig weniger Fett enthalten? Außerdem wollen wir auf den Geschmack von pflanzenbasierten Produkten nicht mehr verzichten. Wir finden er verleiht vielen Gerichten eine tolle Note!

    Und wir wären nicht GREENFOCRE, wenn wir nicht schon fleißig an tollen weiteren (Milch-)Alternativen basteln. Sei gespannt – das ist erst der Anfang!