Vegan
Tierleidfrei
Nachhaltig
Hergestellt in Deutschland
Easy To Mix veganes Faschiertes
Wie Faschiertes, nur besser!
Easy To Mix vegane Cevapcici
Grill & Chill Cevapcici
Easy To Mix vegane Burger
Wir lieben Kühe, aber nicht im Burger
Easy To Mix vegane Bratwurst - Klassik
Ach Du liebes Würstchen.
Easy To Mix veganes Schnitzel
Freu‘ Dich wie ein Schnitzel.
Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Das könnte dir auch gefallen:

Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse
tag tage
stunde stunden
minute minuten
sekunden
Köttbullar auf Kürbis-Süßkartoffel-Stampf

Köttbullar auf Kürbis-Süßkartoffel-Stampf

Mit diesem Köttbullar Rezept machen wir Ikea echte Konkurrenz 😉 Nicht nur mega lecker, sondern auch ganz vegan. Die proteinreichen Köttbullar auf cremigen Kürbis-Süßkartoffel-Stampf lösen zusammen mit dem Crunchy-Zwiebel-Topping eine echte Foodexplosion in Deinem Mund aus 🇸🇪

Zutaten 

Für 2 Portionen || Genießen in etwa 40 Minuten 
  • 1 Packung Frische Köttbullar
  • Alternativ kannst Du auch die Easy To Mix Köttbullar verwenden 
  • 1-1½ EL Bio Hafer Drink Pulver (für 60 ml Hafersahne)
  • ½ Hokkaido Kürbis
  • 150 g Süßkartoffeln
  • 20 g vegane Butter
  • Frische Petersilie zum Garnieren
  • Salz & Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Zwiebeltopping: 2 Zwiebeln, 2 EL Mehl, 3 EL Öl
    Köttbullar auf Kürbis-Süßkartoffel-Stampf
    Röstzwiebel mit veganen Köttbullar auf Kartoffelstampf

    Zubereitung

    • Bio Hafer Drink mit 60ml Wasser anrühren. 
    • Kochtopf mit Salzwasser zum Kochen bringen. 
    • Kürbis waschen, aufschneiden, Fasern und Kerne mit einem Löffel entfernen und in Würfel schneiden. 
    • Süßkartoffeln schälen und auch in Würfel schneiden. 
    • Kürbis und Kartoffeln für ca. 20 Minuten köcheln, danach abgießen und ein bisschen Kochwasser auffangen. 
    • In einer Schüssel das Kürbis-Kartoffel-Gemüse mit Hafersahne, aufgefangenem Kochwasser, Butter und Gewürzen zu einem Stampf verarbeiten. 
    • Köttbullar nach Anleitung goldbraun braten. 
    • Für das Zwiebel-Topping: In einer zweiten Pfanne Öl erhitzen, Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden, in Mehl wenden und frittieren. Danach kurz auf einem Küchentuch abtropfen lassen. 
    • Alles auf einem Teller anrichten, mit Petersilie und Röstzwiebeln garnieren. Guten Appetit! 
    • Bei Verwendung von Easy To Mix Köttbullar: Hierfür die Köttbullar nach Anleitung mixen, für ca. 30 Minuten kühlen, formen und anbraten.