Vegan
Tierleidfrei
Nachhaltig
Hergestellt in Deutschland
Easy To Mix veganes Faschiertes
Wie Faschiertes, nur besser!
Easy To Mix vegane Cevapcici
Grill & Chill Cevapcici
Easy To Mix vegane Burger
Wir lieben Kühe, aber nicht im Burger
Easy To Mix vegane Bratwurst - Klassik
Ach Du liebes Würstchen.
Easy To Mix veganes Schnitzel
Freu‘ Dich wie ein Schnitzel.
Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Das könnte dir auch gefallen:

Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse
tag tage
stunde stunden
minute minuten
sekunden
Gefüllte Teigtaschen in Kürbisform

Gefüllte Teigtaschen in Kürbisform

Boo! Diese mit veganem Hackfleisch gefüllten Kürbistaschen eignen sich perfekt als schmackhaften Snack für die nächste Halloween-Party. Lass uns zusammen die gruselige Jahreszeit feiern. Happy Halloween!

Zutaten

Für die Füllung:
  • ½ Packung Easy To Mix Hack
  • 100 g veganen Streukäse
  • 1½ EL Tomatenmark
  • ½ Zwiebel und ½ Knoblauchzehe
  • Salz & Pfeffer
Für den Teig:
  • 300 g Mehl 
  • 220 g vegane Butter (kalt) 
  • 6 EL Bio Hafer Drink (kalt) 
  • ½ TL Salz 
  • Mehl für die Arbeitsfläche 
  • Butter zum Bepinseln 
Sonstiges:
  • Feines Messer
  • Nudelholz 
  • Ausstechform
Halloween gefüllter Kürbis mit Hackfleisch
Kürbis vorm Backen mit gefülltem Hackfleisch

Zubereitung

  • Das Easy To Mix Hack nach Anleitung mixen und für 30 Minuten kühlen.
  • Knoblauch und Zwiebel schälen, klein hacken und zur Seite stellen.
  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Für den Teig: Alle Zutaten mit den Händen oder einer Küchenmaschine kneten und zu einer Kugel formen. Danach für ca. 15 Minuten kaltstellen.
  • Pfanne erhitzen und das gekühlte Hack zusammen mit Knoblauch, Zwiebel und Tomatenmark knusprig anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zur Seite stellen.
  • Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, die Teigkugel mit einem Nudelholz dünn ausrollen und mit Kürbisförmchen ausstechen.
  • In die Hälfte der Kürbisse mit einem feinen Messer vorsichtig ein Gesicht ritzen.
  • Die andere Hälfte mit der Hackmischung füllen und mit Käse bestreuen. 
  • Das "Kürbisgesicht" vorsichtig auf die Füllung legen und die Seiten mit Hilfe einer Gabel verschließen.
  • Mit veganer Butter einpinseln, auf das mit Backpapier belegte Backblech verteilen und für ca. 10 Minuten goldbraun backen. 
  • Kurz abkühlen lassen, in Ketchup dippen und reinbeißen!