Vegan
Tierleidfrei
Nachhaltig
Hergestellt in Deutschland
Easy To Mix veganes Faschiertes
Wie Faschiertes, nur besser!
Easy To Mix vegane Cevapcici
Grill & Chill Cevapcici
Easy To Mix vegane Burger
Wir lieben Kühe, aber nicht im Burger
Easy To Mix vegane Bratwurst - Klassik
Ach Du liebes Würstchen.
Easy To Mix veganes Schnitzel
Freu‘ Dich wie ein Schnitzel.
Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Das könnte dir auch gefallen:

Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Schnell zuschlagen beim End of Summer Sale: 25%* Rabatt nur noch

tag tage
stunde stunden
minute minuten
sekunden
Vegane Burger selbst machen

Black Burger mit Avocado

Zeit für Spaß! Mit unseren Black Burger Buns kannst Du unser Easy To Mix Burger aufpimpen. Ein Must-Have für jede Party mit Freunden und Familie! 

Zutaten

  • Easy To Mix Burger 
  • 1 TL Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Sesamöl
  • ¼ TL Salz
  • 2 TL Aktivkohlepulver
  • 250g Mehl
  • 180ml warmes Wasser
  • Guacamole:1 Avocado, 1 EL Olivenöl, 1 EL pflanzlicher Joghurt, Salz, Pfeffer und Chili, Spritzer Zitrone
  • 1 Rote Zwiebel 
  • Veganer Käse 
  • 1 Knolle Rote Beete (vorgekocht)
  • Ein paar Blätter Eisbergsalat
  • Vegane Mayo 
Vegane Burger Rezept
Vegane Burger Rezept

Zubereitung

Burgerpatty: 
  • Easy To Mix Burger nach Anleitung mixen und für 30 Minuten kühlen. Nach der Kühlzeit in einer beschichteten Pfanne mit Öl anbraten. 
Black Buns:  
  • Den Zucker im Wasser auflösen. Die Hefe dazugeben und für 10 Minuten stehen lassen. 
  • Mehl, Salz und Aktivkohlepulver in einer Schüssel vermischen. 
  • Das Öl in die Wasser-Hefe-Mischung schütten und in die Schüssel mit den trockenen Zutaten geben.
  • Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und für ca. 10 Minuten kneten.
  • Daraufhin den Teig in eine etwas geölte Schüssel füllen und zugedeckt für eine Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen. 
  • Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. 
  • Den Teig in vier Teile halbieren, Brötchen formen und weitere 30 Minuten gehen lassen. 
  • Die Brötchen in einem vorgeheizten Ofen mit 180 Grad Umluft 20 Minuten backen.
Guacamole: 
  • Avocado längs halbieren, vom Kern befreien und mit der Hilfe eines Löffels von der Schale befreien. Mit allen Zutaten fein pürieren. 
Restliche Zutaten: 
  • Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Rote Beete in dünne Scheiben schneiden. Salat waschen und einige große Blätter zur Seite legen. 
Burger schichten: 
  • Zum Beispiel in der Reihenfolge: Guacamole, Zwiebeln, Rote Beete, Salat, Burger Patty, Käse, Zwiebeln, vegane Mayo.
  • Hierzu passen Süßkartoffelpommes. Jetzt reinbeißen!