💚 Klimaneutraler Versand – Kostenfreie Lieferung ab 35€ innerhalb Deutschlands! – Hergestellt in Deutschland💚

Suchen

Suche

Lasagne

Lasagne mit veganem Hack

Zutaten:

  • Easy To Mix Hack 
  • 2 Zwiebeln 
  • 2 Knoblauchzehen 
  • 2 EL Tomatenmark 
  • Lasagneplatten 
  • (veganer) Käse, gerieben 
  • Öl zum Anbraten 
  • 1 Dose gehackte Tomaten 
  • 100ml Rotwein oder Gemüsebrühe 
  • 75g (vegane) Butter 
  • 75g Mehl 
  • 750ml (pflanzliche) Milch 
  • Gewürze: getrocknetes Basilikum, getrockneter Oregano, Salz, Pfeffer, Muskat 

Zubereitung:

1. Das Easy To Mix Hack nach Anleitung mixen und kaltstellen.  

2. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. 

3. Das Hack in einer beschichteten Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze bis zum gewünschten Bräunungsgrad anbraten. Kurz auf hoher Stufe scharf anbraten. Öl, Zwiebeln sowie Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten.  

4. Tomatenmark in die Pfanne geben und einrühren. Daraufhin mit dem Rotwein (oder der Gemüsebrühe) ablöschen.  

5. Die gehackten Tomaten dazugeben, Mischung nach Belieben würzen und für 10 Minuten köcheln lassen. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.  

6. Béchamelsauce zubereiten: hierfür die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und das Mehl hinzugeben, alles gut mit einem Schneebesen verrühren. Mit der Milch ablöschen und unter weiterem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 

7. In einer Auflaufform die Hacksoße verteilen und mit einer dünnen Schicht Béchamelsauce bedecken. Dann eine Schicht Lasagneplatten draufgeben. Die Nudelschicht wieder mit Hacksoße und Béchamelsauce bedecken, anschließend wieder Platten darauflegen. Schicht für Schicht so die Form füllen. Mit Soße beginnen und mit Soße enden. 

8. Die obere Schicht mit dem Käse bestreuen und die Lasagne für ca. 30-40 Minuten backen. 

ENJOY!