Vegan
Tierleidfrei
Nachhaltig
Hergestellt in Deutschland
Easy To Mix veganes Faschiertes
Wie Faschiertes, nur besser!
Easy To Mix vegane Cevapcici
Grill & Chill Cevapcici
Easy To Mix vegane Burger
Wir lieben K√ľhe, aber nicht im Burger
Easy To Mix vegane Bratwurst - Klassik
Ach Du liebes W√ľrstchen.
Easy To Mix veganes Schnitzel
Freu‚Äė Dich wie ein Schnitzel.
Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse

Das könnte dir auch gefallen:

Vegan

Vegan

Tierleidfrei

Tierleidfrei

Nachhaltig

Nachhaltig

Hergestellt in Deutschland

Hergestellt in Deutschland

Zur Kasse
tag tage
stunde stunden
minute minuten
sekunden
Baby Calamari Nahaufnahme

Vegane Baby Calamari

Jetzt wird‚Äôs fischig ūüźô: Die Calamari sehen nicht nur t√§uschend echt aus, sondern schmecken auch wie die goldigen Meerestierchen, nur tun wir in unserem Rezept niemanden weh. Ist das nicht toll?¬†

Zutaten

F√ľr etwa 2 Portionen¬† || Genie√üen in etwa 40 Minuten¬†
Baby Calamari:
  • 180ml Easy To Shake Bio Hafer Drink
  • 6 Kr√§uterseitlinge
  • 4 TL Noriflocken
  • ¬Ĺ EL Essig
F√ľr die Panade:
  • 100-150g Mehl
  • ¬Ĺ TL Paprikapulver, ger√§uchert
  • ¬Ĺ TL Knoblauch, gew√ľrfelt
  • Salz & Pfeffer
  • √Ėl zum Frittieren
  • Zitronenscheiben zum Garnieren
  • Petersilie zum Garnieren
  • Au√üerdem: Kreisausstecher
    Baby Calamari panieren
    Baby Calamari dippen

    Zubereitung

    • Kr√§uterseitlinge waschen und in etwa 0,5cm dicke Scheiben schneiden.
    • Mit¬†den Kreisausstechern¬†Calamari-Ringe ausstechen.
    • Einen Topf mit Wasser zusammen mit den Noriflocken zum Kochen bringen und die Calamari-Ringe f√ľr etwa 10-15 Minuten darin sieden lassen.
    • Anschlie√üend den Topf vom Herd nehmen, die Calamari abk√ľhlen lassen und grob von den Noriflocken befreien.
    • Hafer Drink nach Anleitung anr√ľhren und mit dem Essig vermengen. Anschlie√üend die Baby Calamari f√ľr gute 10 Minuten marinieren.
    • In der Zwischenzeit Knoblauch sch√§len und seht fein hacken, dann mit Mehl und mit den Gew√ľrzen vermengen.
    • Jetzt die Tintenfischringe nacheinander im Mehl panieren und in einem vorgeheizten Pfanne mit ausreichend √Ėl frittieren.
    • Anschlie√üend auf einem Teller mit Zitrone und Petersilie servieren.¬†
    • Dazu passt ein Knoblauch-Dip.¬†