Keine Kommentare

Aufmerksam gemacht wurde ich auf GREENFORCE von einem Mannschaftskollegen, der ein Fan davon ist.

Ich muss sagen, dass ich den Drink zunächst gewöhnungsbedürftig fand. Das hat sich allerdings schnell gelegt und ins Gegenteil gewandelt. Mittlerweile finden ich und meine Frau GREENFORCE echt lecker.

Da ich nach dem Training oft Heißhunger auf etwas Süßes habe, trinke ich GREENFORCE nach jeder Einheit. Damit verdränge ich die Lust auf Süßes, führe mir richtig gute Energie zu und habe keinen Hunger bis zur nächsten, richtigen Mahlzeit. In meinem Beruf ist es sehr wichtig, auf die Ernährung zu achten und gesund zu leben – nur so kann ich die volle Leistung im Training sowie im Spiel abrufen.

Kommentare

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird von uns nicht veröffentlicht.

Zur Übersicht